Sterntaler für das Familienzentrum St. Antonius

Spendenaktion von Copa Ca Backum und Hertener Stadtwerken startet am 1. Advent

Ab Sonntag, 1. Dezember, regnet es „Sterntaler“ im Copa Ca Backum. Im Rahmen der Weihnachts-Spendenaktion können die Gäste in diesem Jahr das Familienzentrum St. Antonius unterstützen.

Und das geht so: Im Copa-Foyer steht ein Weihnachtsbaum, der darauf wartet geschmückt zu werden. Besucherinnen und Besucher können an der Kasse für je einen Euro Sterne erwerben und an den Baum hängen. Die Sterntaler-Aktion läuft bis zum Dreikönigstag am Montag, 6. Januar. Anschließend wird der gespendete Betrag von den Hertener Stadtwerken verdoppelt.

Seit 2005 unterstützen das Copa Ca Backum und die Hertener Stadtwerke mit der Spendenaktion Kindergärten in Herten. Insgesamt sind seitdem über 8.200 Euro für Projekte in den Einrichtungen zusammen gekommen.

Auch das Familienzentrum St. Antonius hat sich ein besonderes Projekt ausgesucht, für das das Geld verwendet werden soll. „Wir bewirtschaften seit diesem Jahr mit unseren Kindern einen Schrebergarten in der Nähe unseres Geländes“, erklärt Einrichtungs-Leiterin Birgit Altegör. „Mit der Spende wollen wir den Garten im nächsten Jahr weiter ausbauen.“