Überblick auf Saunahäuser mit Liegeflächen und grünen Bäumen.
Überblick auf Saunahäuser mit Liegeflächen und grünen Bäumen.

Der Saunagarten – eingebettet in Natur

Der Außenbereich der Copa Oase ist ebenfalls eine Aneinanderreihung von Verwöhnangeboten. Eingelassen in einen Hügel und umrahmt von Bäumen laden auf mehreren Ebenen Terrassen zum Verweilen ein. Wer möchte, zieht sich ins Ruhehaus Copanorama zurück, träumt sich am Wasserfall in andere Gefilde oder entspannt auf der Saunagarten-Liegewiese. 

Gästeaufkommen

Verfügbarkeit E-Tickets

Heute

Morgen

Viele Saunahäuser, davor ein blaues Entspannungsbecken im Saunagarten
Viele Saunahäuser, davor ein blaues Entspannungsbecken im Saunagarten
Bademantel und Handtuch hängt am äußeren Haken des Saunahauses

Unsere Außensaunen

Die Erdsauna (90°C)

Die Erdsauna liegt eingebettet in einen Erdwall, hat ein natürlich bewachsenes Dach und einen holzbefeuerten Kaminofen. All das sorgt für eine besonders behagliche Atmosphäre – der perfekte Ort zum Abschalten.

Die Galeriesauna (85°C)

Besonderes Merkmal der Galeriesauna sind die regelmäßigen Aufgüsse mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aromen. Der mittig im Raum stehende Ofen sorgt für eine sehr gleichmäßige Verteilung der Düfte.

Die Vulkansauna (100°C)

Mit rund 100 Grad Celsius ist die Vulkansauna die heißeste Sauna in der Copa Oase. Das entsprechend intensive Temperaturerlebnis wird auf interessante Weise kontrastiert durch einen Ausblick in den Saunagarten.

Die Klangsauna (85°C)

In der Klangsauna sorgen neben intensiver Wärme auch meditative Musik und sanft wechselnde Lichtfarben für eine besondere Stimulation der Sinne. Als würden mehrere Hände gleichzeitig die Seele streicheln.

Solebecken

Ab sofort steht unseren Sauna-Gästen neben einem Außenbecken auch ein neues Solebecken für Ruhe und Entspannung zwischen den Saunagängen zur Verfügung.