• Eine Frau bei der Wassergymnastik mit Schwimmnudeln

Wassergymnastik

So macht Bewegung Spaß!

Sie möchten aquafit werden? Mit Wassergymnastik etwas für die Gesundheit tun, ohne sich übermäßig zu verausgaben? Guter Plan! Denn das gemeinsame Training macht zum einen richtig Spaß, zum anderen bringen die besonderen Bedingungen im Wasser viele Vorteile mit sich.

Gut für Gelenke, Kraft und Ausdauer

Im Wasser sind wir fast schwerelos – Gelenke und Sehnen werden geschont, der Rücken entlastet, die Haut massiert – herrlich! Unsere Bewegungen wiederum werden durch den Widerstand des Wassers gleichmäßig erschwert – mit entsprechend gleichmäßigem Trainingseffekt. Noch ein Vorteil: Sie können in jedem Moment genau steuern, wie  sportlich oder entspannt Sie zur Sache gehen. Wassergymnastik bedeutet: schonendes ganzheitliches Bewegungstraining.

Kostenfrei und ohne Anmeldung

Auch das dürfte Sie freuen: Außerhalb der Ferienzeiten können Sie bei uns jeden Tag Wassergymnastik machen – ohne Voranmeldung und ohne zusätzliche Kosten (nicht am Wochenende und an Feiertagen). Unser Wassergymnastik-Angebot ist immer vormittags und dauert jeweils 20 Minuten. Einzige Einschränkung: Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Machen Sie einfach mal mit – hier sind die Termine: 

Die Kurstermine: meist vormittags

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

08.45-09.05 Uhr Wassergymnastik

08.45-09.05 Uhr Wassergymnastik

08.45-09.05 Uhr Wassergymnastik

08.45-09.05 Uhr Wassergymnastik

09.15-09.35 Uhr Wassergymnastik

09.15-09.35 Uhr Wassergymnastik

09.15-09.35 Uhr Wassergymnastik

09.15-09.35 Uhr Wassergymnastik

10.45-11.05 Uhr Wassergymnastik

9.00-9.30 Uhr Wassergymnastik (in den Sommerferien)

11.15-11.35 Uhr Wassergymnastik

11.00-11.20 Uhr Wassergymnastik

20.00-20.45 Uhr Wassergymnastik (zwischen den Sommer- und Herbstferien sowie Weihnachts- und Osterferien)

20.00-20.45 Uhr Latin Aqua Dance (zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien sowie Oster- und Sommerferien)

nach oben