• Außenansicht der Saunalandschaft

Saunalandschaft

Vielfältige Wohlfühlwelt

Eintreten, zur Ruhe kommen, bei sich sein – die Saunalandschaft der Copa Oase ist wie geschaffen, um den Alltag hinter sich zu lassen und echte Erholung zu finden. Insgesamt sieben Saunen und ein Dampfbad bieten reichlich Abwechslung und laden ein zum Entspannen und Sich-Verwöhnen – mit vielen positiven Effekten für Körper und Geist.


Der Innenbereich – ein Fest für die Sinne

Direkt nach dem Eintreten wird es angenehm ruhig, denn die Copa Oase hat ihre eigenen Umkleiden. Von hier aus geht es weiter in den eigentlichen Saunabereich. Dazu gehören eine Ruhezone mit Brunnen, eine Kaminecke, ein Solarium, ein Tauchbecken, ein Eisbrunnen sowie drei Innensaunen und ein Dampfbad:

Die Kräutersauna (85°C)

Kamille, Eukalyptus, Minze und andere mehr – in unserer Kräutersauna erleben Sie die wohltuend-anregende Wirkung ätherischer Öle. Besonders vorteilhaft bei Erkrankungen der Atemwege und zur Anregung des Stoffwechsels.

Die Geysirsauna (60°C)

Der Name verrät es: Diese Sauna ist von isländischen Geysiren inspiriert. Aus einem nachempfundenen Vulkanhügel wird hier in regelmäßigen Abständen heißer Wasserdampf in die Luft gestoßen. Für viele Besucher der perfekte Einstieg in einen Saunatag.

Die Sternenhimmelsauna (85°C)

In dieser Sauna sorgen regelmäßige Aufgüsse für die Entfaltung wohlriechender Düfte und Aromen. Darüber hinaus erzeugt eine Vielzahl kleiner Lämpchen in der Holzdecke bei sonst gedämpftem Licht die Illusion eines Sternenhimmels. Fast wie in einem Sommernachtstraum.

Das Dampfbad (45°C)

Das Dampfbad ist eine Saunavariante mit niedriger Temperatur und besonders hoher Luftfeuchtigkeit. Der warme Dampf erweitert die Gefäße, steigert die Durchblutung der Haut und ist wohltuend für Muskeln, Gelenke und Atemwege.


Der Saunagarten – eingebettet in Natur

Der Außenbereich der Copa Oase ist ebenfalls eine Aneinanderreihung von Verwöhnangeboten. Eingelassen in einen Hügel und umrahmt von Bäumen laden auf mehreren Ebenen Terrassen zum Verweilen ein. Wer möchte, zieht sich ins Ruhehaus Copanorama zurück, träumt sich am Wasserfall in andere Gefilde oder entspannt auf der Saunagarten-Liegewiese. Hauptattraktion aber sind die vier Außensaunen:

Die Erdsauna (90°C)

Die Erdsauna liegt eingebettet in einen Erdwall, hat ein natürlich bewachsenes Dach und einen holzbefeuerten Kaminofen. All das sorgt für eine besonders behagliche Atmosphäre – der perfekte Ort zum Abschalten.

Die Galeriesauna (85°C)

Besonderes Merkmal der Galeriesauna sind die regelmäßigen Aufgüsse mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aromen. Der mittig im Raum stehende Ofen sorgt für eine sehr gleichmäßige Verteilung der Düfte.

Die Vulkansauna (100°C)

Mit rund 100 Grad Celsius ist die Vulkansauna die heißeste Sauna in der Copa Oase. Das entsprechend intensive Temperaturerlebnis wird auf interessante Weise kontrastiert durch einen Ausblick in den Saunagarten.

Die Klangsauna (85°C)

In der Klangsauna sorgen neben intensiver Wärme auch meditative Musik und sanft wechselnde Lichtfarben für eine besondere Stimulation der Sinne. Als würden mehrere Hände gleichzeitig die Seele streicheln.

Impressionen

  • Entspannen nach dem Saunagang

  • Außenansicht der Saunahäuser und eines Außenbeckens

    Unsere Saunalandschaft

  • Außenansicht der Hauptgebäude

    Unsere Saunalandschaft

  • Ein Saunahäuschen hinter grünem Laub.

    Unsere Saunalandschaft

  • Außenansicht eines Saunahäuschens

    Unsere Saunalandschaft

  • Außenansicht von zwei Saunahäuschen im Sonnenschein.

    Unsere Saunalandschaft

nach oben