Unser Wohlfühl-Tipp für Sie

Zwischen Ihren Besuchen in der Wellnesswelt der Copa Oase können Sie selbst viel für Ihr Wohlbefinden tun. Probieren Sie unsere Tipps aus und spüren Sie das Wohlgefühl.

Gesunde Füße

Für unsere Füße bedeutet der Start in die kühlen Monate eine große Umstellung. Im Sommer haben wir ihnen viel Freiraum in Sandalen oder barfuß gegönnt. Jetzt werden sie wieder warm verpackt. Da ist besonders viel Schutz und Pflege angesagt. 

Ein Urlaub am Strand kann Spuren an den Füßen hinterlassen: Sand und Salz machen die Haut trocken und rissig. Und auch jetzt kann die Heizungsluft die Füße weiter austrocknen. Deshalb ist es besonders wichtig, die Füße regelmäßig einzucremen. Präparate mit Urea und Aloe Vera bieten sich dafür besonders an.

Die richtige Balance
Kalte Füße sind ein Klassiker in den Herbst- und Wintermonaten. Umgekehrt können unsere Füße nach Stunden in warmen Socken und gefütterten Schuhen auch zur Schweißbildung neigen. Daher ist es wichtig, die passende Balance zu finden:

Das passende Schuhwerk kann sowohl gegen schwitzige als auch gegen kalte Füße helfen. Es darf nicht zu eng sitzen, damit das Blut ungehindert zirkulieren kann. Und es muss natürlich bequem sein.

Regelmäßige Fußbäder mit ätherischen Ölen können ebenso nachhaltig gegen kalte Füße wirken wie Massagen. Unser Tipp: Beim nächsten Saunagang wechselwarme Fußbäder machen - das fördert die Durchblutung.

Warme Socken halten unsere Füße natürlich auch schön warm. Diese sollten aus Naturfasern sein, damit noch Luft an die Füße kommt. In Kombination mit atmungsaktiven Schuhen beugen sie auch Schweißfüßen und Fußpilz vor. 

 

 

Kontakt

Wir nehmen uns Zeit für Sie – Ihre gute Verbindung zur Copa Oase:
Tel. 02366/307-325
copaoase@remove-this.herten.de