Öffnungszeiten in den Sommerferien

Hallenbad Westerholt geschlossen / Copa-Kursprogramm pausiert

In den Sommerferien öffnet das Freizeitbad Copa Ca Backum montags bereits eine halbe Stunde früher. Statt um 10 Uhr steht das Bad bereits ab 9.30 Uhr zur Verfügung. Darüber hinaus sind Wasser-, Sauna- und Wellnesswelt wie gewohnt geöffnet. Das Hallenbad Westerholt bleibt während der Ferien von Montag, 15. Juli, bis einschließlich Dienstag, 27. August, geschlossen.

Im Copa Ca Backum pausiert das Kursprogramm in der Ferienzeit. Für besonders aktive Gäste bietet das Team mittwochs um 9.00 Uhr eine Wassergymnastik-Einheit an. Das Angebot ist im normalen Eintrittspreis enthalten. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Ab Mittwoch, 28. August, finden wieder alle Kurse zu den gewohnten Zeiten statt.

Das 4-für2-Stunden-Eintrittsangebot gilt in den Sommerferien in der Wasserwelt bis 9 Uhr (montags bis 10.30 Uhr), in der Saunawelt wie gewohnt bis 10 Uhr (montags bis 11.30 Uhr).

Die allgemeinen Regelungen für die Freibad-Öffnungszeiten bleiben in den Ferien unverändert:

Roter Smiley heißt: Bei Regen- oder kaltem Wetter öffnet das Schwimmerbecken im Freibad von 7 bis 10 Uhr für die Früh- und von 18 bis 20 Uhr für die Feierabendschwimmer.

Grüner Smiley heißt: Bei schönem Wetter ist das Freibad ganztägig von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Ob die Schlechtwetter-Regelung gilt, erfahren die Badegäste am Vortag auf der Homepage unter www.copacabackum.de.