Sterntaler für den AWO-Kindergarten Ewaldstraße

Weihnachtliche Spendenaktion im Copa Ca Backum

Pünktlich zum ersten Advent startet die Sterntaler-Spendenaktion im Copa Ca Backum. Im Rahmen der Weihnachts-Spendenaktion können die Gäste in diesem Jahr den AWO-Kindergarten Ewaldstraße in Herten-Süd unterstützen.

Mitmachen ist ganz einfach: Im Copa-Foyer steht ab Freitag, 25. November, ein Weihnachtsbaum, der darauf wartet geschmückt zu werden. Besucherinnen und Besucher können an der Kasse für je einen Euro Sterne erwerben und an den Baum hängen. Die Sterntaler-Aktion läuft bis zum Dreikönigstag am Freitag, 6. Januar. Anschließend wird der gespendete Betrag von den Hertener Stadtwerken verdoppelt.

Seit 2005 unterstützen das Copa Ca Backum und die Hertener Stadtwerke mit der Spendenaktion Kindergärten in Herten. Insgesamt sind seitdem über 9.000 Euro für Projekte in den Einrichtungen zusammengekommen.

Auch der AWO-Kindergarten Ewaldstraße hat sich ein besonderes Projekt ausgesucht, für das die Spende verwendet werden soll. „Bald soll bei uns ein neuer Bewegungsraum entstehen. Hierfür benötigen wir auch noch Spielgeräte, die dann an den Deckenschienen angebracht werden. Das gespendete Geld würden wir gerne für diese Anschaffungen nutzen“, erklärt Frank Drewa vom AWO-Kindergarten an der Ewaldstraße.