Stichwortsuche

Darstellung


 
 

Durchhalten bis zum Schluss

06.08.2012 | Herten

Sommer-Serie: Aqua-Cycling als sportliche Herausforderung

Im Nichtschwimmerbecken des Hallenbads im Copa Ca Backum spielen und toben Kinder im Wasser. Doch das Schild „Unterricht - Bitte nicht stören“ hängt bereits am Beckenrand. Gleich müssen die Kids Platz machen für den Aqua-Cycling-Schnupperkurs.

Sechs Wasserfahrräder stehen neben dem Becken. Kursleitern Ioana Kamaraki hilft den fünf Kursteilnehmern die Sportgeräte über die Treppe ins Wasser zu transportieren. In einer Reihe werden die Räder im hinteren Bereich des Nichtschwimmerbeckens positioniert. Das Fahrrad der Kursleiterin steht vor Kopf gegenüber, damit die begeisterten Hobbysportler die Übungen genau sehen und nachmachen können.

Die Vorbereitungen sind getroffen. Der Aqua-Cycling-Kurs kann beginnen. Alle schwingen sich im Wasser auf ihr Rad und fangen gemütlich an in die Pedalen zu treten. Das leichte Strampeln ist schnell vorbei, denn die Vorradlerin startet mit den Übungen. Immer schneller wird in die Pedalen getreten, im Sitzen, im Stehen und auch mal hinter dem Sattel. Einheiten mit bunten Schaumstoff-Discs sorgen dafür, dass neben Gesäß und Beinen auch die Arme und der Oberkörper trainiert werden. Kursleiterin Ioana Kamaraki motiviert die Sportler, bis zum Schluss durchzuhalten.

Der Kurs kommt gut an. Susanne Leitner ist das erste Mal dabei. Sie hat sportliche Abwechslung gesucht und hat das Schnupperangebot genutzt: Jeden Samstag – außer in den Ferien – bietet das Copa Ca Backum von 8.30 bis 9.15 Uhr eine Aqua-Cycling-Einheit an. Die Voranmeldung erfolgt pro Termin, die Kursgebühr für 45 Minuten beträgt 4 Euro plus Eintritt in die Wasserwelt. Die passenden Schuhe gibt es an der Copa-Kasse.

„Aqua-Cycling als Schnupperkurs anzubieten ist eine gute Idee. Zum Ausprobieren war die dreiviertel Stunde ideal“, findet Susanne Leitner. Sie überlegt, in Zukunft öfter Spinning im Wasser zu machen. Deshalb kommt vielleicht auch der wöchentliche Kurs für sie in Frage: Neben dem Schnupperkurs bietet das Copa Ca Backum mittwochs drei Kurse an mit je zehn Trainingseinheiten an. Die sportlichen Kurse sind sehr beliebt: Das Copa Ca Backum führt eine Warteliste für Interessierte.

Pressekontakt:

Vanessa Swigon (Praktikantin), Telefon: 02366/307-237, E-Mail: sw-design@herten.de

Infos zum Kursangebot: www.copacabackum.de/wasserwelt/kursangebot/index.html

So sehen die Aquacycling-Räder auf dem Trockenen aus.

So sehen die Aquacycling-Räder auf dem Trockenen aus.

Die Teilnehmerinnen haben sichtlich Spaß an der sportlichen Betätigung.

Die Teilnehmerinnen haben sichtlich Spaß an der sportlichen Betätigung.


 

Veranstaltungen

Mo 01.09.2014 - Fr 31.10.2014 Meerestraum
Do 02.10.2014 | 15.00 Uhr Flöhchentreff am Donnerstag
Sa 04.10.2014 | 08.00 Uhr Familiensauna
Sa 04.10.2014 | 12.45 Uhr Flöhchentreff am Samstag
Mo 06.10.2014 | 10.00 Uhr Damensauna
Alle Veranstaltungen
 

NEWSLETTER

Sie möchten über alle laufenden Aktionen im Copa Ca Backum und in der Copa Oase informiert werden? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Copa-Newsletter.

 

KONTAKT

Copa Ca Backum/Copa Oase
Über den Knöchel/Teichstraße
45699 Herten

Tel. 02366/307-310
Fax: 02366/307-312

E-Mail: copacabackum@herten.de
Anfahrtsskizze als pdf-Download

 

VIRTUELLER RUNDGANG

Sie möchten das Copa Ca Backum näher kennen lernen? Dann starten Sie unseren virtuellen Rundgang und stöbern in den einzelnen Bereichen der Wasser- oder Saunawelt und der Wellnessoase.